Internetagentur Bonn - Illustration

Barrierefreie Webseite & barrierefreies Webdesign
fixpunkt Internetagentur Köln / Bonn

Beratung, Konzeption, Design und Programmierung in TYPO3 oder WordPress

Eine hohe Reichweite der eigenen Webseite, die Übermittlung von klar verständlichen Botschaften und die Ansprache aller Menschen ist das Ziel der meisten Webseiten-Betreiber. Selbstverständlich sollen auch Personen mit körperlichen und geistigen Einschränkungen erreicht werden.

Die Internetagentur fixpunkt betreut Kunden im Raum Köln, Bonn und Düsseldorf bei der Umsetzung von barrierefreien Internetseiten im Full-Service: Von der Konzeption und Beratung über das Design bis hin zur Umsetzung in den Contentmangement-Systemen TYPO3 oder WordPress.


Anforderung an die barriefefreie Webseite

Im Mittelpunkt der Anforderungen an eine barrierefreie Webseite steht die Zielgruppe mit ihren individuellen Bedürfnissen, was den Zugang zu Inhalten betrifft.

Die Anforderungen an barrierefreie Webseiten sollten zu Beginn klar definiert und in einem Anforderungsprofil verschriftlicht werden. Dies dient der Agentur zur Ausarbeitung des Konzepts.

Während der Ausarbeitung der Anforderungen sollte das zur Verfügung stehende Budget für die spätere Umsetzung nicht außer Acht gelassen werden.

Konzept für barrierefreie Webseite

Basis für die Umsetzung einer barrierefreien Webseite ist ein inhaltliches und technisches Konzept, mit dessen Hilfe das barrierefreie Webdesign und die daran anschließende Programmierung und Umsetzung der Webseite vorgenommen wird.

Die Konzeption der barrierefreien Webseite berücksichtigt alle im Anforderungsprofil gesammelten Aspekte.

fixpunkt erstellt dieses Konzept-Papier auf wenigen Seiten und lässt es in der Regel auch in die Abnahmekriterienliste zum Projektende einfließen.

Design einer barrierefreien Webseite

Das Design einer Webseite bildet die Schnittstelle zur Zielgruppe. Es muss daher verschiedenen Anforderungen aufgrund körperlicher und geistiger Einschränkungen gerecht werden.

Barrierefreies Webdesign bewegt sich im Spannungsfeld zwischen dem technisch Machbaren und dem für die Zielgruppe Sinnvollen. Hier gilt es eine gute Mischung zu finden.

Barrierefreie Gestaltung kommt letztendlich allen Besuchern einer Webseite zugute, da Inhalte ohne Hemmnisse und Schwierigkeiten erfassbar sind.

Barriefreie Webseiten - unsere Leistungen

  • Beratung in der Planungsphase einer Webseite
  • Ausarbeitung einer Konzeption
  • Handlungsempfehlungen in Hinblick auf das Budget
  • Konzeption einer barrierefreien Navigation
  • Zeitgemäßes und ausgereiftes Webdesign
  • auf die Anforderung der Zielgruppe ausgerichtete Umsetzung
  • Analyse vorhandener Webseiten
  • Ausarbeitung von Handlungsempfehlungen bei einem Relaunch

Webseiten ohne Barrieren programmieren

Web Content Accessibility Guidelines 2.0 (WCAG 2.0)

Wie kann eine Webseite ohne Barrieren designt und programmiert werden? Die Techniken, Gestaltungsvorgaben und Vorgaben zur Programmierung wurden vom World Wide Web Consortium (W3C) beschrieben und in den Handlungsempfehlungen WCAG 2.0 (Web Content Accessibility Guidelines) dokumentiert.

https://www.w3.org/Translations/WCAG20-de/

Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung - BITV 2.0

Die BITV 2.0 trat 2002 in Kraft und definiert in ihrer letzten Fassung von 2011 die Anforderungen hinsichtlich des barrierefreien Zugangs zu Internetauftritten von Behörden der Bundesverwaltung. Ähnliche Verordnungen wurden auf Landesebene erlassen. Diese beziehen sich häufig auf die BITV 2.0.

http://www.gesetze-im-internet.de/bitv_2_0/BJNR184300011.html

Kunden aus dem Bereich Webdesign

Fragen zu TYPO3 und WordPress barrierefrei?

Portrait - Michael Hueber Geschäftsführer fixpunkt werbeagentur Bonn

Michael Hueber
Geschäftsführung
0228 42162-11
m.hueber(at)fixpunkt.com

Michael

Michaels Kontaktformulae