Wartung des WordPress-Blogs der Hilfsorganisation MISEREOR

Systempflege, Monitoring und Anwender-Support

Neben ihrer TYPO3-Hauptseite www.misereor.de betreibt die in Aachen ansässige Hilfsorganisation MISEREOR einen auf WordPress basierenden Blog. Dieser nimmt einen wichtigen Stellenwert im Kommunikationsmix und bei den Onlineaktivitäten der NGO ein.

fixpunkt ist seit 2005 mit dem Monitoring des Blogs betraut und leistet sowohl Anwender- und Redaktions-Support als auch Unterstützung beim technischen Betrieb.

  • Systemstabilität durch Sicherheits-Updates

    Anfallende Sicherheits-Updates von WordPress werden umgehend auf einer Entwicklungsumgebung eingespielt und das Verhalten des Systems getestet. Nach Abschluss des Tests werden die durchgeführten Updates am WordPress-Kern und an den WordPress-Plugins auf das Livesystem übertragen.

    Kunde

    Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V.

    Branche

    NGO / NPO

    Projekt-Start

    04.2015

    Leistungen

    BeratungSupportOnline-FundraisingSchulung

    Technologien

    WordpressFundraisingBoxCleverReachPHPHTML5JavaScriptCSS3Ajax

    Link

    blog.misereor.de

    Ansprechpartner/in beim Kunden

    Lena Egenberger
    E-Mail-Adresse

    Ansprechpartner/in fixpunkt

    Michael Hueber
    E-Mail-Adresse

    Weitere Projekte für diesen Kunden

    Relaunch www.misereor.de

    Weitere Referenzen ansehen


    Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V.

    Das Bischöfliche Hilfswerk Misereor e.V. wurde 1958 gegründet und gilt als größtes Hilfswerk der Deutschen Katholischen Kirche. In der Aachener Geschäftsstelle arbeiten ca. 300 Menschen. Die Projektarbeit wird in Deutschland von den 12.000 Kirchgemeinden und tausenden ehrenamtlicher Helfer aller Altersstufen unterstützt. Die bekannteste Spenden-Aktion ist die jährliche MISEREOR-Fastenaktion sowie eine Vielzahl kleinerer Aktionen, wie z.B. Solidaritätsläufe, Fastenessen und Gemeindefeste.

    MISEREOR versteht sich als Kraft, die ungerechte Gesellschaftsstrukturen aufbricht, sich für Gerechtigkeit und Menschenwürde einsetzt sowie als weltweit tätiger Projektentwickler. Seit Gründung wurden mit 6,6 Milliarden Euro in Über 100 Ländern mehr als 103.000 Projekte initiiert und betreut.

    fixpunkt arbeitet seit 2005 an verschiedenen Online-Projekten für MISEREOR.

    Logo Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V.

    Ihr Ansprechpartner

    Hallo!
    Kann ich Ihnen weiterhelfen? Ich freue mich über ein Gespräch mit Ihnen!

    E-Mail senden | 0228 42162-11

    Michael Hueber
    Geschäftsführung