MENÜ

TYPO3-Relaunch der Webseite der Bundesweiten Informatikwettbewerbe (BWINF)

Junge Informatik-Interessierte schnell zum richtigen Wettbewerb leiten

Das ist eins der Ziele der neuen responsiven TYPO3-Webseite des BWINF. Mit seiner fröhlichen Farbpalette, vielen Bildern und hier und da Javascript-Effekten ist das Web auf die junge Zielgruppe zugeschnitten, lässt aber auch Lehrkräfte und andere Interessierte nicht im Stich. Die TYPO3-Umsetzung ist auf alle Endgeräte hin optimiert.

Es gibt übergeordnete Informationsseiten, die auf vielfältig designte Weise die Besucher zuerst in knapper, nach wenigen Klicks in ausführlicherer Form über die Unterschiede der vier Wettbewerbe Informatik-Biber, Jugendwettbewerb Informatik (JwInf), Bundeswettbewerb Informatik (BwInf) und Informatik-Olympiade (BOI) aufklären.

Neu nach dem Relaunch ist die Zusammenfassung der Wettbewerbsseiten in einem Web. Jeder Wettbewerb präsentiert sich mit eigener Unter-Startseite und individuellem Farbleitsystem, die Designlinie wird aber bei allen durchgehalten.

Terminmodul mit Akkordeon

Das Farbsystem findet sich beim Terminmodul (eigens programmierte TYPO3-Extension) wieder, wo jeder Termin in einem entsprechend farbigen Akkordeon-Element ausgegeben wird.

Mega-Layer mit redaktionell anpassbaren Teasern

Durch einen Mouseover-Mega-Layer kann die Redaktion bereits wichtige Inhalte des entsprechenden Bereichs mit Bild anteasern. Auch hierbei wird das Farbleitsystem eingehalten.

Kunde

Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)

Branche

DienstleistungenITKommunikationMesse / Event / VeranstaltungVerbände / OrganisationenBildungWissenschaft

Projekt-Start

09.2016

Projekt-Ende

07.2017

Leistungen

WebdesignSoftware- / WebentwicklungInformationsarchitekturBeratungKonzeptionResponsives DesignSupportTYPO3-ExtensionUI / UX

Technologien

TYPO3HTML5CSS3JavaScript

Link

www.bwinf.de

Ansprechpartner/in beim Kunden

Katja Sauerborn
E-Mail-Adresse

Ansprechpartner/in fixpunkt

Michael Hueber
E-Mail-Adresse

Weitere Referenzen ansehen


Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)

Das Ziel der Bundesweiten Informatikwettbewerbe (BWINF) ist es, bei jungen Menschen das Interesse an Informatik zu wecken, Begabungen aufzuspüren und zu fördern. Zielgruppe sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, denen durch die folgenden Wettbewerbe ein altersgerechter Einstieg in das Fach geboten wird: Den Informatik-Biber für die Jahrgangsstufen 3 bis 13, den Jugendwettbewerb Informatik (JwInf) für Kinder und Jugendliche, die erste Programmiererfahrungen sammeln und vertiefen möchten und den Bundeswettbewerb Informatik (BwInf) für Jugendliche bis zum 21. Lebensjahr, die sich noch in der Ausbildung an einer deutschen Schule befinden.

fixpunkt betreut den Kunden seit 2016 und konnte mit ihm gemeinsam Ende 2017 den Relaunch von www.bwinf.de abschließen.

Logo Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)

Ihr Ansprechpartner

Michael Hueber
Geschäftsführung
0228 42162-11
E-Mail